Tür-Torbögen - Natursteine Pfeiffer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte

Der Ein- und Ausgang ist einer der wichtigsten Orte bei einem Gebäude. Er wird unzählige male pro Tag benützt und macht das Haus erst richtig attraktiv, wenn man diesen schön gestaltet. Eine der ältesten und bestimmt auch schönsten Möglichkeiten, seinen Eingang optisch attraktiv zu gestalten, ist, ihn aus NATURSTEIN zu fertigen.

Dieser massive Torbogen steht in Gebharts bei Schrems und macht die Einfahrt in das Bauernhaus erst richtig einladend. Er besteht unten aus 2 Radabweisern (links und rechts), 2 Gewänden (jeweils darüber), 2 Kämpfersteinen darüber, in denen die Jahreszahl der Errichtung steht (1999), 2 Wölbsteinen und dem Schlussstein in der Mitte (ebenfalls mit einem Profil).

Bei dieser Türumrahmung ist der Aufbau etwas einfacher. Links und Rechts sind 2 profilierte Gewände mit einem Sturz als Überleger (ebenfalls profiliert). Das Profil wurde von uns entworfen und besteht aus einem Rand, einem Falz, einer Hohlkehle, einem Rundstab und wieder aus einem Falz. Natürlich fertigen wir jedes mögliche Profil, das mit dem Kunden vorher abgesprochen wird.

Der Überleger beinhaltet eine Wiederkehr des Profils an beiden Seiten. In der Mitte des Sturzes ist ein Schlussstein integriert, der die Hausnummer anzeigt. Die Hausnummer wurde erhaben aus dem Stein gearbeitet, d. h. sie ist nicht aufgeklebt sondern aus dem Stein des Schlusssteines herausgearbeitet. Bei dieser Variante konnte die Eingangstür auf den Steinbogen befestigt werden. Auch speziellere Ausfertigungen werden von uns durchgeführt ( siehe rechts).

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü